Lena Dunham und Lorde loben Taylor Swift
Ihre berühmte Clique ist wie ein Hexenzirkel

Taylor Swift (25) hat ein einzigartiges Talent dafür, berühmte Freundinnen um sich zu scharen. Lena Dunham (29) und Lorde (18) sind von Taylors „Hexenzirkel“ schwer begeistert.

Spätestens mit ihrem „Bad Blood“-Video hat Taylor Swift bewiesen, dass in der Musikbranche niemand so viele prominente Freundinnen hat wie sie. Statt sich anzuzicken oder einander auszustechen, unterstützen die Mädels einander, wo sie nur können. Wer dabei ist, kann sich glücklich schätzen.

  • Taylor Swift und Lena Dunham

    Foto: Getty Images

    „Girls“-Star Lena Dunham (l.) gehört zur berühmten Clique von Taylor Swift

Taylor Swift auf einer Mission
Für das Magazin „Dazed“ hat Lena Dunham Stimmwunder Lorde interviewt, bei dieser Gelegenheit sprachen die beiden über ihre gemeinsame Freundin. „Ich habe das Gefühl, Taylor hätte die Sache in die Hand genommen und gesagt: ‚Ich werde uns alle am selben Ort zusammenbringen, ich werde klarstellen, dass Freundschaft mächtig ist und Frauen magisch“, vermutet Lena Dunham. „Und wenn irgendjemand meint, das würde nach einem Hexenzirkel klingen, könnte er recht haben.‘ Sie hat das auf eine sehr coole Art zu ihrer Aufgabe gemacht.“

Nachhilfe im Girly-Talk
Lorde kann da nur zustimmen: Taylor Swift habe sie in eine Gruppe aufgenommen, in der sich Freundinnen gegenseitig unterstützen. Für die Neuseeländerin war diese Erfahrung zunächst einmal ungewohnt. Sie hing früher nur mit Jungs rum und hatte überhaupt keine Erfahrung im typischen Girly-Talk. „Ich bin vollkommen ahnungslos auf diesem Gebiet und ich dachte mir, ‚Na gut, ich kann keine Freundinnen haben, weil ich nicht weiß, wie man über Jungs spricht.‘ Aber Taylor überspielt einfach die Tatsache, dass ich darin schrecklich bin. Sie sagt: ‚Das ist in Ordnung, ich liebe dich für deine anderen Qualitäten.‘“

Zur berühmten Taylor Swift-Clique gehören unter anderem auch noch Topmodel Karlie Kloss (22) und die Schauspielerinnen Jamie King (36) sowie Hailee Steinfeld (18).

Anzeige


Kommentare


Blogs