„Sie ist kein Model!“
Kendall Jenner erntet Shitstorm für neue Fendi-Kampagne

Kendall Jenner (19) hat die Modewelt im Sturm erobert und gehört mittlerweile zur Topmodel-Liga – doch hat das wirklich mit ihrem Talent als Model zu tun? Beim Anblick ihrer neuen Fendi-Kampagne sind sich Kritiker nicht so sicher.

Karl Lagerfeld (81) persönlich hat seine neue Muse, Kendall Jenner, für Fendi abgelichtet. Das Ergebnis brachte dem Kardashian-Spross in weniger als 24 Stunden eine Million Instagram-Likes ein – eingefleischte Fashionistas sind jedoch nicht beeindruckt.

  • Kendall Jenner

    Foto: Getty Images

    Kendall Jenner modelte schon im vergangenen Herbst für Fendi und ist seither ein gern gesehenes Gesicht bei dem italienischen Luxuslabel

Ist das die schlimmste Fendi-Kampagne seit langem?
In dem amerikanischen Modeforum „The Fashion Spot“ nehmen die Userinnen die neue Fendi-Kampagne arg auseinander. „Ich habe das Gefühl, als würde Karl heutzutage mit dem Strom schwimmen. Ich habe nichts gegen Kendall, aber das Mädchen passt nicht zu Fendi“, lautet dort einer der freundlicheren Kommentare. „Die schlimmste Fendi-Kampagne, die ich seit Langem gesehen habe“, heißt es zudem. Vom Licht über das Make-up bis zur Körperhaltung von Kendall Jenner – jedes Detail wird kritisiert. Adjektive wie „langweilig“ oder „kommerziell“ häufen sich in dem Thread. „Sie ist kein Model. Punkt.“

new @Fendi shot by Karl Lagerfeld....NO BIG DEAL 😵

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Foto am

Nur ein berühmter Name
Besonders ein Kommentar dürfte einen empfindlichen Punkt treffen. „Kendall ist ein furchtbares Model, aber ihr Name allein würde ihnen viel Geld für Werbung sparen. Sie ist eine laufende, sprechende Werbung“, schreibt eine Userin. Autsch! Tatsächlich kann kaum ein anderes Model mit ständiger TV-Präsenz und über 31 Millionen Instagram-Followern punkten – ob das allein aber wirklich reicht, um in der Fashionwelt groß rauszukommen? Auf welchem Weg auch immer – Kendall hat es ohne Frage geschafft.

Anzeige


Kommentare


Blogs