Thema

Nach Bisexualitäts-Outing
Geht Miley Cyrus diesem Dessous-Model an die Wäsche?

Ob Männer oder Frauen – Miley Cyrus (22) will sich nicht festlegen. Nach ihrem überraschenden Outing erscheinen die Mädels in Mileys Leben plötzlich in einem ganz anderen Licht. Da wäre zum Beispiel Stella Maxwell (24), mit der sie auffallend viel Zeit verbringt.

Bislang wirkten Miley Cyrus und Victoria’s-Secret-Model Stella Maxwell auf Außenstehende wie richtig gute Freundinnen. Bei genauerem Hinsehen könnten die beiden aber durchaus als Liebespaar durchgehen.

  • Stella Maxwell und Miley Cryus

    Foto: Getty Images

    Geht Miley ihr an die Wäsche? Stella Maxwell zählt erst seit kurzem zur Model-Riege von Victoria's Secret

Wie ein altes Ehepaar
In ihrem Freundeskreis wird von Miley Cyrus und Stella Maxwell angeblich nur noch als „Paar“ gesprochen. Ein Freund aus dem Umfeld der Stars behauptet, die Chemie zwischen den beiden sei, als würden sie schon seit Monaten miteinander ausgehen. „Sie halten Händchen und umarmen sich und fühlen sich sehr wohl miteinander. Sie sind definitiv zusammen“, zitiert „NY Daily News“ den Informanten.

Kurz nach ihrer Trennung von Patrick Schwarzenegger (21) wurde Miley Cyrus mit Stella Maxwell beim „South by Soutwest Festival“ in Texas gesichtet, anschließend legten die beiden einen weiteren Stopp in Las Vegas ein. Als Miley wenig später nach einer Weisheitszahn-Op flach lag, war es Stella Maxwell, die als Krankenschwester an ihrer Seite erschien.

  • Miley Cyrus, Stella Maxwell

    Foto: instagram/mileycyrus

    Freundschaft oder Liebe? Schnappschuss der angeblichen Turteltauben

Freundschaft oder doch mehr?
Das irische Model sprach vor einigen Wochen im Interview mit „V Magazine“ über ihre Beziehung zu Miley Cyrus. Dabei scherzte sie zunächst, sie hätte die Skandalnudel über die Dating-Site „Grindr“ kennengelernt. Tatsächlich habe Mileys bester Kumpel Cheyne Thomas die beiden einander vorgestellt. Es sei „Freundschaft auf den ersten Blick“ gewesen.

Anzeige

Kommentare


Blogs