Darauf haben wir gewartet!
Luxus-Label Rodarte bringt Günstig-Kollektion heraus

Na endlich! & Other Stories macht es wie die Großen und bringt eine weitere Designerkollektion raus. Das Tochterunternehmen von H&M hat sich diesmal mit Rodarte zusammengetan.

Seit der Gründung im Jahr 2013 hat & Other Stories bereits mit Vika Gazinskaya und Rachel Antonoff kollaboriert. Jetzt ist mit Rodarte das preisgekrönte Label der Schwestern Kate und Laura Mulleavy dran.

  • Rodarte

    Foto: Getty Images

    Kate und Laura Mulleavy haben in der Vergangenheit mehrfach mit anderen Modehäusern kollaboriert – für Superga entwarfen die Schwestern zuletzt Sneakers

High End trifft High Street
Das kalifornische Modeatelier zählt zu den Favoriten von Superstars wie Natalie Portman (34) und Kirsten Dunst (33). Im kommenden Frühjahr wird es endlich auch eine Auswahl an Stücken geben, für die wir uns nicht in Unkosten stürzen müssen. „Wir freuen uns die Rodarte-Ursprünge durch diese besondere Kollaboration mit & OtherStories in eine neue Umgebung zu übersetzen“, heißt es laut „Telegraph“ im Statement von Kate und Laura Mulleavy. „Die besondere Stellung von & Other Stories in der Modelandschaft hat es uns erlaubt, eine wahrhaft einzigartige Kollektion zu erschaffen.“

Glitter-Heels und Polka Dots
In der Linie für & Other Stories werden Ready-to-Wear-Stücke, Accessoires und Schuhe zu haben sein. Die beiden Rodarte-Designerinnen versprechen uns „unerwartete Kontraste und sorgfältig ausgewählte Qualität.“ Auf ersten Teaser-Bildern gibt es glitzernde Peeptoes in Rot und Silber zu sehen, dazu dunkle Nylons mit Polka Dots. Wann genau die Kollaboration zu haben sein wird und wie die Stücke preislich liegen, ist bislang noch geheim.

Anzeige

Kommentare


Blogs