Ach du dicker Fisch!
Nachnominiert für den Dschungel, Frau Schöneberger?

Barbara Schöneberger (42) kennen wir als sexy Powerblondine, die nur ungern mit ihren Reizen geizt. So ‚naturverbunden’ zurechtgemacht, wie sie sich nun auf Instagram zeigte, sieht man sie tatsächlich selten. Der Look ist regenfest – und damit perfekt geeignet für das RTL-Camp im nasstropischen Dschungel Australiens! Was wirklich dahinter steckt…

Gummistiefel statt High Heels, Anglerweste statt Dekolleté und ein weißer Handtuch-Turban um die normalerweise topgestylte blonde Mähne – der Tarnfarben-Funktionslook, den die Schöneberger auf Instagram präsentierte, blieb von ihren Fans natürlich nicht unkommentiert. „Liebe @barbara.schoeneberger, sind das etwa die Vorbereitungen zum Dschungelcamp 2018?“, fragte etwa einer von ihnen. Passen würde es ja!

Auch so kann eine #kostümprobe bei mir aussehen.In #österreich für einen Einspieler für #starnachtamneusiedlersee 2016

Ein von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) gepostetes Foto am


Aber . Es handelt sich bei dem Bild um ein Throwback, also eine alte Erinnerung, die sie jetzt wieder herausgekramt hat. „Auch so kann eine #kostümprobe bei mir aussehen“, klärt sie im Bildkommentar auf, und dass sie tatsächlich „für einen Einspieler für #starnachtamneusiedlersee 2016“ so zurechtgemacht war. Gemeinsam mit TV-Gesicht Alfons Haider (57) hatte sie im vergangenen Sommer durch das Programm der Schlagerparty geführt.
 
„Echte“ Einblicke ins Promi-Leben
Während andere Promi-Frauen sich auf ihren Instagram-Kanälen nur von ihrer attraktivsten Seite zeigen, nimmt Barbara Schöneberger das Social-Media-Spiel mit Humor und beweist immer wieder Mut zur ungeschminkten Realität. Erst kürzlich zeigte sie sich völlig make-up-frei – und beim Haare färben! Bei der bekommt man ECHT was zu sehen.

Anzeige: Barbara Schöneberger gibt es nicht nur zu sehen - hier gibt es sie auch zu hören!

Mit Garnier auf dem Kopf schreiben sich die @barbaramagazin Texte besonders gut #garniernutrisse #lorealparis @garnierdeutschland

Ein von Barbara Schöneberger (@barbara.schoeneberger) gepostetes Foto am


 
Anzeige

Kommentare


Blogs