„Akte X“-tra cool!
So sieht TV-Star Gillian Anderson heute aus

Dass Schauspielerin Gillian Anderson (47) eine hervorragende FBI-Agentin abgibt, wussten wir bereits – und können uns davon ab sofort in der Neuauflage der Kultserie „Akte X“ nochmals überzeugen. Überraschender für uns: Andersons Model-Talent!

  • Gillian Anderson für Net-a-porter

    Foto: Photograph by Nico and courtesy of The EDIT, NET-A-PORTER.com

    Special-Agent Dana Scully ist reifer geworden. Zur Neuauflage von „Akte X“ ist Gillian Anderson in die Rolle der Stilikone geschlüpft. So viel Ausdruck kann man im Gesicht der meisten Models lange suchen

Zu lange haben wir sie nicht gehört: die schaurig-schöne Titelmelodie der Mystery-Serie „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“. Nun läuft sie wieder im US-TV mit, viel wichtiger noch, neuen Folgen. Natürlich sind die Darsteller von damals wieder: David Duchovny (55) als Fox Mulder und Gillian Anderson als Dana Scully.

  • Dana Scully gespielt von Gillian Anderson

    Foto: getty images

    Kennen Sie die noch? FBI-Agent Dana Scully gespielt von Gillian Anderson in der 90er-Kultserie „Akte X“. Jetzt kommt es zur Neuauflage

Ein Wiedersehen mit Anderson gab es bereits im November regelmäßig beim ZDF – als Stella Gibson, übrigens an der Seite von „50 Shades of Grey“-Schnuckel Jamie Dornan (33), in der Krimiserie „The Fall – Tod in Belfast“.

  • Gillian Anderson

    Foto: Filmstarts

    Gillian Anderson in der Rolle der Stella Gibson in „The Fall“

Zur Neuauflage von „Akte X“ schlüpfte Anderson für das „Net-a-Porter“-Magazin „The Edit“ in eine ganz andere Rolle: die der Stil-Ikone.

  • Gillian Anderson

    Foto: Photograph by Nico and courtesy of The EDIT, NET-A-PORTER.com

    Heiß! In ihren Serienrollen eher zugeknöpft, präsentiert sich Gillian Anderson im „The Edit“-Interview von ihrer weiblichen Seite

In einem knallengen roten Kleid von Designerin Victoria Beckham macht die 47-Jährige eine bessere Figur als so manches Model der Stunde. In puncto Persönlichkeit hat sie den jungen Hüpfern sowieso einiges voraus.

  • Gillian Anderson

    Foto: Photograph by Nico and courtesy of The EDIT, NET-A-PORTER.com

    Modepuppe in cool! Wir würden Anderson gerne öfter in Donna Karan und Chloé sehen

Aber apropos jung: Zum ersten Mal als Agent Scully in Erscheinung getreten ist Anderson mit 25. Damals sei es ihr schwer gefallen, die Stärke und Intelligenz der Figur glaubhaft zu spielen, verrät sie im „The Edit“-Interview. Auch jetzt haben sie und ihre alte neue Rolle gewisse Anlaufschwierigkeiten – zu sehr sei sie inzwischen mit der „The Fall“-Protagonistin verschmolzen und „extrem glücklich, ein Teil dieses außergewöhnlichen TV-Moments zu sein.“

Den können ihre Fans regelmäßig in der ZDF-Mediathek erleben. Die ersten sechs neuen „Akte X“-Episoden laufen ab dem 8. Februar auf ProSieben. Zudem sind bereits Fortsetzungen und einer dritter Film geplant, verriet Serien-Schöpfer Chris Carter dem „Hollywood Reporter“. Um in die entsprechende Stimmung zu kommen – hier ein Einblick in die neuen Folgen:

Anzeige

Kommentare


Blogs