Selena, Gomez

Foto: Getty Images

Zwei Filmrollen, eigenes Parfum und Modekollektion
Selena Gomez startet jetzt richtig durch

Das kleine Disney-Girl? Das war einmal. Selena Gomez (19) tut alles, um dieses Image loszuwerden. Sie hat zwei neue Filme am Start, eine neue Klamotten-Linie und ein Parfüm.

  • 1/5

    Foto: Getty Images

    Sexy

    Im Bustier und kurzem Röckchen erschien Selena Gomez dieses Jahr bei den Kid's Choice Awards


„Ich genieße es, Dinge zu machen, die meinen Horizont erweitern“, sagt Selena im Interview mit „Women's Wear Daily“. „In diese Richtung möchte ich weitergehen.“

Anzeige

Weg vom Quietsche-Kitsch-Image – hin zu mehr Erwachsensein.

Das will sie zuerst mal mit ihren zwei neuen Filmen „Spring Breakers“ und „Getaway“ schaffen. Doch die Storys, zumindest bei „Spring Breakers“, klingt nicht danach.

Selena spielt darin das religiöse Mädchen Faith, das mit zwei Freundinnen zum Spring Break durchbrennen will. Aber sie haben kein Geld und deswegen überfallen sie einen Shop. Am Ende landen alle im Knast.

Na ja... Falls es mit dem Kinodurchbruch nicht klappt, wären da noch ihre neue Modelinie „Dream Out Loud“ und ihr erstes Parfüm. Es riecht nach Orange, Pfirsich, Himbeeren und Ananas in der Kopfnote, der Rest ist eine Mischung aus Vanille, Kokosnuss, Schokolade, Freesien und Kratzbeeren.

Diese Zusammenstellung hat sie zusammen mit ihren Fans so ausgesucht. Ob sie ein Erfolg wird? Das kann man ab Mitte Mai sehen. Eine kleine Flasche wird circa 34 Euro kosten, eine größere circa 42 Euro.

Ob das alles schon sehr erwachsen ist, darüber lässt sich streiten. Doch auf jeden Fall arbeitet Selena hart daran, eine ganz Große zu werden.

Kommentare


Blogs