Zu kurze Beine...
Jessica Simpson musste mal für kleine Mädchen

Jessica Simpson (31) hat scheinbar ein kleines, ganz intimes Problem, möchte es aber mit der ganzen Welt teilen: Ihre Beine sind zu kurz für die Toilette! Das Beweisbild postete sie prompt auf ihrem Twitter-Account – wir haben da allerdings noch ein paar Fragen, Frau Simpson…

  • Zu kurze Beine...Jessica Simpson musste mal für kleine Mädchen

    1/2

    Foto: Twitter

    Das Klo-Bild postete Jessica Simpson, angeblich „live“ aus der Toilette des Kaufhauses Bergdorf Goodman in New York

Mit den Worten: „Probleme kleiner Mädchen“ postete die 1,59 Meter kleine Jessica Simpson dieses Foto. Man sieht: Eine Toilettenschüssel und zierliche Füßchen an kurzen Beinen, die ca. 10 cm über den Fliesen eines Badezimmerbodens baumeln.

Anzeige

Das luxuriöse Örtchen gehört angeblich dem New Yorker Kaufhaus Bergdorf Goodman, will das Magazin „Us Weekly“ wissen, wo Jessica einkaufen war. Und schon ploppen Zweifel an der Authentizität des Fotos auf. Als erstes fragt man sich: warum jemand auf einer öffentlichen Damentoilette und während eines Shopping-Bummels mal kurz die Schuhe auszieht? Angeblich sah man Jessica am gleichen Tag mit Leggings und kniehohen Stiefeln durch Manhattan flitzen.

Auch wirkt eine Toilette mit Wanne und Frotteetuch doch eher wie das Badezimmer eines Hotels. Und wer bitte darf mit Jessica Simpson zusammen aufs Klo und dann auch noch ein Foto der kleinen Popsängerin machen?

Fragen über Fragen, auf die nur Jessica (und wohlmöglich ihre WC-Begleitung) eine Antwort hat… Auch wenn das Bild auf einer anderen Toilette entstanden ist – Jessicas Sinn für Humor und Selbstironie ist jedenfalls sehr sympathisch!

Sind Sie bei Facebook?

Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs