Country in Calgary
Yiieehaa!

Bei ihrem Besuch in Kanada waren Kate (29) und Prinz William (29) im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hut, passten sich im Partner-Look bestens an die lokalen Gegebenheiten an.

  • Foto: AP

    Auf der Hut

    Cowboys im kanadischen Calgery: Kate und William

Farbe bekennen – oder besser gesagt Lokalkolorit: Das frisch vermählte Paar aus dem britischen Königshaus zeigte sich in Calgary, wie es sich im wilden (kanadischen) Westen gehört.

Anzeige

Die adligen VIP-Gäste waren ein echter Hingucker, als sie dort ein großes Country-Festival besuchten, auf dem sie unter anderem eine Kutschfahrt absolvierten.

Beide trugen einen schneeweißen Cowboy-Hut, er kombinierte ihn mit stilechtem Karo, sie beeindruckte in ihrer zart bemusterten Bluse als kultivierte Prärie-Lady.

Schon ein paar Tage zuvor hatte die schöne Herzogin– für die es die erste offizielle Auslandsreise an der Seite des Prinzen ist – ein regelrechtes Rodeo durch ihre Garderobe hingelegt, als sie sich innerhalb von 24 Stunden in vier unterschiedlichen Looks präsentierte.

Vor so viel modischer Flexibilität ziehen wir den Hut!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs