Wilson Gonzalez und Bonnie sind getrennt
„Wir haben uns auseinander gelebt“

Es ist endgültig aus zwischen Bonnie Strange (26) und Wilson Gonzalez Ochsenknecht (22). Das bunte Berliner Glamour-Pärchen glaubt auch nicht mehr an ein Liebes-Comeback, berichtet „Bild“.

  • 1/3

    Foto: dpa-Picture-Alliance

    Berlins buntes Glamour-Pärchen Wilson Ganzalez Ochsenknecht und Bonnie Strange sind getrennt...

Es war Berlins schrillstes Paar: Das Model Bonnie Strange und der Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht waren in den Clubs und auf den Fashion Shows der Stadt gerne gesehene Gäste und immer gut gelaunt. Bis jetzt.

Anzeige

Im Interview mit der „Bild“-Zeitung bestätigt Bonnie Strange nun: „Ja, wir haben uns getrennt.“ Nach über zwei Jahren soll es nun endgültig vorbei sein. Auf der Fashion Week vor drei Wochen wurde noch geknutscht, dann fuhren die beiden nach Venedig. Doch auch das half offenbar nicht mehr. „Es passt zwischen uns einfach nicht mehr. Wir haben uns auseinander gelebt“ sagte Bonnie zu „Bild“.

Das Berliner It-Girl in den Radlerhosen, mit den ständig wechselnden Haarfarben und dem schelmischen Grinsen hat jetzt andere Aufgaben und startet gerade durch. Neben dem Modeln, Fotografieren und Bloggen ist sie jetzt auch noch Shop-Besitzerin. Gerade eröffnete sie ihren eigenen Klamottenladen „Shit Shop“ in der Greifenhagener Straße in Berlin-Prenzlauer Berg. Nun will sie sich darauf konzentrieren und schnell eine eigene Wohnung finden. Die ersten Möbel seien schon gekauft.

An ein Liebes-Comeback glaubt sie nicht. „Nein, das haben wir schon so oft versucht. Jetzt ist es endgültig“ sagte sie im Interview mit „Bild“.

Kommentare


Blogs