Die (k)nackige Promi-Wahl
Wer ist das heißeste Covergirl 2015?

Wie verkauft man ein Hochglanzmagazin? Man lässt einen Promi möglichst freizügig auf dem Titel räkeln. 2015 gab's jede Menge sexy Covergirls. Sie dürfen entscheiden, wer das heißeste war.

Und nein, zum Glück steht Kim Kardashian (35) in diesem Jahr nicht zur Wahl. Die war nämlich durch ihre Schwangerschaft außer Gefecht gesetzt, sich auf einem Cover zu entblättern.

Dafür sorgten andere aus dem Jenner-Kardashian-Clan für die nötige Aufmerksamkeit. Allen voran Kims Stiefvater Bruce Jenner. Der posierte nach seiner spektakulären Geschlechtsumwandlung zu Caitlyn (66) in einem sexy Body auf dem Cover der „Vanity Fair“. Alles sehr geschmackvoll versteht sich, fotografiert von Star-Fotografin Annie Leibovitz. Der Caitlyn-Coup bescherte dem Magazin die am besten verkaufte Ausgabe seit Januar 2011.

Immer ein Garant für (k)nackiges Cover sind die Macher des französischen Männermagazins „Lui“. Von Rosie Huntington-Whiteley über Naomi Campbell bis zur deutschen Toni Garrn räkelten sich einige Topmodels eher unbekleidet auf dem „Lui“-Titel. Hui!

Anzeige

Kommentare


Blogs