Robert Pattinson auf dem Heimweg
Kristen Stewart plant romantischen Abend

Seit Monaten schon muss Kristen Stewart (22) in Los Angeles ohne ihren geliebten Robert Pattinson (26) auskommen. Für seine Rückkehr aus Australien hat sie sich offenbar etwas total Romantisches überlegt.

Wie das „OK!“-Magazin erfahren hat, plant Kristen Stewart „eine ganz besondere Nacht für Rob, wenn er zurückkommt“. Jemand aus dem Umfeld der „Twilight“-Schauspielerin will verraten haben, dass sie für die Reunion mit Robert Pattinson auf die ganz großen Gesten setzt. Demnach will sie ihn überraschen – mit sich selbst. „Sie will auf dem Flughafen auf ihn warten, auf dem Rücksitz einer Limousine“, heißt es.

Kristen Stewart und Robert Pattinson, deren Beziehungsstatus seit Wochen ungeklärt ist, haben sich am Set der Vampir-Saga „Twilight“ kennen und lieben gelernt. Seit zwei Monaten ist der 26-jährige Schauspieler allerdings in Australien, um dort seinen nächsten Film „The Rover“ zu drehen. Kristen Stewart soll derweil in Los Angeles vor Langeweile und Sehnsucht nach Rob fast vergehen.

Ganze 24 Stunden will Kristen Stewart ihren Vielleicht-Freund nach der Rückkehr nur für sich haben. „Er wird natürlich mit dem Jetlag zu kämpfen haben, aber sie hat eine entspannte Nacht in Planung, mit einer Flasche Wein, Pizza und nur den beiden“, verrät der Bekannte weiter. „Das ist alles, was die beiden wollen.“

Anzeige

Kommentare


Blogs