Thema

Twinkle, twinkle
Welcher Star macht hier auf Glitzer-Mumie?

Wenn das mal nicht die volle Dröhnung „Bling-Bling“ ist, die dieser Star sich als Coachella-Outfit gegönnt hat. Aber wer steckt dahinter?

Hauptsache anders, Hauptsache noch nie da gewesen:

Hier für den STYLEBOOK-Newsletter anmelden!

phresh out.

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am


funkelnder Auftritt auf dem Coachella 


Natürlich blieb die feiernde Glitzer-Mumie nicht lange unerkannt. Auf solch unpraktische Looks können eigentlich nur Lady Gaga oder Rihanna kommen. In diesem Fall war es letztere, die – so kennen wir sie ja nicht anders – gerne um jeden Preis auffällt. Und für den Überraschungseffekt nahm die Sängerin offensichtlich gerne das unangenehme Schwitzen und Kratzen in Kauf. Gehört ja auch irgendwie zu ihrem Job dazu. Und den nimmt Rihanna absolut ernst. So schreibt sie unter einem weiteren Posting, auf dem sie uns netterweise ihr Gesicht zeigt: „Ich kann noch nicht nach Hause gehen, weil noch nicht alle Leute mein Outfit gesehen haben.“

Anzeige: Für alle die nicht genug von Rihanna bekommen können: hier klicken!

" I can't go home yet, cuz enough people ain't seen my outfit "

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

Bleibt die Frage: Wie viele Bewunderer sind ausreichend für eine Diva wie Rihanna? Ob sie immer noch auf dem Coachella Festival-Gelände sitzt und Menschen zählt? Wir wünschen es ihr nicht. Schließlich hat das hippe Wüsten-Festival weit mehr zu bieten.

Anzeige


Blogs