Was für ein Klunker!
Rosie Huntington-Whiteley hat sich verlobt

Herzlichen Glückwunsch! Nach über fünf Jahren haben sich Rosie Huntington-Whiteley (28) und Jason Statham (48) verlobt. Ihr beachtlicher Diamantklunker war bei den Golden Globes nicht zu übersehen.

Verliebt waren Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham schon lange, nun haben sich die beiden offenbar auch verlobt – das legt zumindest der brandneue Diamantring am Finger des Supermodels nahe.

  • Rosie Huntington-Whiteley mit Jason Statham

    Foto: Getty Images

    Zu den Golden Globes erschien Rosie Huntington-Whiteley mit Jason Statham und einem Statement am Finger

Rosie und ihr Diamant strahlen um die Wette
In ihrer perlenbestickten Atelier Versace-Robe in Gold machte Rosie bei den Golden Globes 2016 ohnehin eine glänzende Figur – der funkelnde Stein an ihrem Finger und das dazu passende Strahlen auf dem Gesicht ergänzten den Look perfekt. Laut „Us Magazine“ hat sich das Paar auf einer Reise über die Feiertage verlobt.

  • Rosie Huntington-Whiteley

    Foto: Getty Images

    Und das ist der Verlobungsklunker!

Erst Hochzeit, dann Kinder?
Im April letzten Jahres schwärmte Rosie Huntington-Whiteley im Interview mit „Self“ von ihrem Liebsten. „Wir sind die besten Freunde. Er bringt mich jeden Tag zum Lachen. Ich fühle mich fast, als hätte ich vorher noch nie einen richtigen Freund gehabt“, berichtete sie damals. Eine Hochzeit hatte für sie zu diesem Zeitpunkt keine Priorität. „Auf jedem Paar, das eine gewisse Zeit zusammen ist, lastet ein enormer Druck zu heiraten“, erklärte sie. „Ich glaube total an die Ehe, aber eine glückliche Beziehung zu haben, ist mir viel wichtiger.“ Viel näher sei ihr der Gedanke, bald Kinder zu bekommen – für 2016 könnten demnach gleich zwei Highlights anstehen.

Anzeige

Kommentare


Blogs