Vorbereitungen für Mega-Auftritt Superbowl – Super-Beyoncé!

Am 3. Februar findet in New Orleans der 47. Superbowl – das Finale der Football-Saison – statt. Wer hier in der Halbzeitpause auftritt, gehört zu den ganz Großen. In diesem Jahr ist es R’n’B-Queen Beyoncé (31). Wie sie sich auf ihren Mega-Auftritt vorbereitet, teilte die Sängerin auf ihrer Fanseite mit.

  • 1/6

    Foto: iam.beyonce.com

    Beyoncé als sexy Football-Schiri in der Werbekampagne zum Superbowl

73.000 Zuschauer finden im Mercedes-Benz Superdome-Stadion in New Orleans Platz. Im letzten Jahr verfolgten 111,3 Millionen Zuschauer das Football-Spektakel zu Hause vor dem Fernseher. Ein Rekord.

Wer hier, wie im Vorjahr Madonna, in der Halbzeitpause zum Showprogramm beiträgt bekommt also jede Menge Aufmerksamkeit. Patzer sollten also tunlichst vermieden werden, liebe Beyoncé!

Deshalb bereitet sich die Sängerin momentan auch akribisch auf ihren großen Halbzeitpausen-Auftritt vor. Auf ihrem Blog postete Beyoncé Schwarz-Weiß-Bilder, die sie in Action zeigen.

Anzeige

Sie tanzt sich mit ihrer Crew durch die geplanten Choreografien, zeigt vollen Körpereinsatz und ihre sportliche, eher unglamouröse Seite.

Doch keine Angst, Sweatpants, Knautsch-Pulli und bequeme Baumwoll-Ensembles sind nur für die Proben gedacht. Wie wir Beyoncé kennen, werden die am Sonntag gegen Glitzer-Fummel und knappe Höschen eingetauscht...

Kommentare



Blogs