Von Blond zu Braun
Paris Hilton wechselt auf die dunkle Seite

Paris? Bist du's? Gut versteckt, aber doch wieder erkannt. Paris Hilton (30) hat sich frisch von blond zu braun verwandelt. Nicht nur die Haare, auch ihr restliches Styling hat sie gleich mal angepasst. So shoppte sich die Hotelerbin jetzt durch Beverly Hills.

  • 1/5

    Foto: Splash News

    Sie ist dunkel!

    Fast rabenschwarz. So lief Paris Hilton jetzt durch Beverly Hills

Dabei war sie an Weihnachten im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen noch mit ihrer bekannten platin-blonden Mähne zu sehen.

Anzeige

Und jetzt fast ganz in schwarz? Ein Trauerfall? Wohl kaum. Paris wechselt auf die dunkle Seite der Macht und will scheinbar nur mal wieder auf sich aufmerksam machen. Ob es nun eine Perücke ist oder ob ein Friseur wirklich den schwarzen Farbtopf rausholen musste – wir wissen es nicht.

Auf ihrer Lieblingsmitteilungsplattform Twitter schreibt sie nur, dass sie bald ein neues Album auf den Markt bringt (Hilfe!) und wie sehr sie schon den vielen Silvester-Partys entgegenfiebert.

Ihr erster Stopp: Las Vegas. Die Spielerstadt wird sich freuen. Denn ob blond oder braun, dort liebt man alle Frauen …

PS: Düstere Looks kommen in Hollywood immer wieder in Mode. Auch Scarlett Johansson und Drew Barrymore färbten sich ihre schönen blonden Walla-Mähnen schon um einige Nuancen dunkler. Vorher-Nachher-Bilder finden Sie in unserer Galerie ...

Sind Sie bei Facebook?

Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs