Vivienne Westwoods Modetipp für Herzogin Kate Einfach öfter mal dasselbe Kleid tragen

Punk-Lady Vivienne Westwood ist mit ihren 71 Jahren nicht nur eine Stilikone, sondern auch eine unermüdliche Umweltaktivistin. Und weil sie zudem gerne sagt, was sie denkt, bekommt jetzt die schwangere Herzogin Kate (31) ihr Fett weg.

Auf der London Fashion Week wird Vivienne Westwood  vor der Präsentation ihrer neuen Kollektion „AW13“ nach Modetipps für die Frau von Prinz William (30) gefragt. Und natürlich fällt der Designerin da etwas ein, wie die „Daily Mail“ berichtet: „Ich glaube nicht, dass ich irgendeinen Rat für sie habe, obwohl doch, ich denke es wäre großartige, wenn sie ihre Kleidung auch mal etwas öfter tragen würde, das ist nämlich gut für die Umwelt und würde eine sehr gute Botschaft senden.“

Anzeige

„Wenn du so viel Aufhebens darum machst, das richtige Outfit zu finden, das auch sitzt, dann solltest du es doch öfter tragen. Ich meine, du musst nicht an einem Tag ein rotes Outfit tragen und dann am nächsten Tag fast das gleiche, nur in blau“, gibt Vivienne Westwood über die modischen Gepflogenheiten von Herzogin Kate zu bedenken.

Qualität statt Quantität also. Und es ist nicht das erste Mal, dass die Designerin Herzogin Kate ihre Styling-Tipps zukommen lässt. Vor zwei Jahren schon beschwerte sie sich laut „Daily Mail“ über das Augen-Make-up der royalen Ehefrau von Prinz William.

Kommentare



Blogs