Victoria Beckhams neun Monate alte Tochter
Erstes Model-Angebot für Harper Seven

Erst neun Monate alt und schon so geschäftstüchtig wie ihre Eltern: Die Tochter von Victoria (38) und David Beckham (36) hat ihr erstes Jobangebot bekommen.

Harper Seven pupst zwar noch in die Windeln, und trotzdem ist der jüngste Nachwuchs aus dem Beckham-Clan bereits ein gefragtes Model. Wie unter anderem das Magazin „OK!“ berichtet, soll sich die britische Babymarke My1stYears um Harper als Aushängeschild für ihre Produkte bemühen.

Anzeige

In einem Brief wandte sich die Firma direkt an den Beckham-Spross: „Deine beiden Eltern sind bereits absolute Mode-Ikonen. Wir sehen keinen Grund, warum du deine Karriere nicht schon im zarten Kindesalter beginnen solltest.“

Gründe dagegen würden Mama Victoria und Papa David Beckham sicher einfallen. Ein Grund dafür: das Honorar! Eine genaue Summe wurde allerdings noch nicht genannt: „Wegen der Kinderarbeitsgesetze können wir die Konditionen zu deinem Vertrag nicht direkt mit dir verhandeln. Aus diesem Grund schicken wir deinen Eltern eine Kopie. Wir wären hocherfreut, dir ein sehr hohes Gehalt zu zahlen, wenn du dich dazu entscheiden würdest, das neue Aushängeschild unserer Marke zu werden“, heißt es in dem Brief weiter.

Ein unwiderstehliches Angebot? Wir werden sehen. Von Harper war verständlicherweise keine Reaktion zu bekommen.

Kommentare


Blogs