„David wird Türsteher, ich stehe hinter der Ladentheke!“
Victoria Beckham: Bald eröffnet ihr erster Store in London

Victoria Beckham (40) kennt für ihr Mode-Business nur eine Strategie: ganz nach oben. Dafür wird demnächst der erste Store unter ihrem Namen in London eröffnen. Dabei ist sich das Ex-Spice-Girl überhaupt nicht zu Schade, selbst anzupacken. Sympathisch!

Ihre Mode präsentiert Victoria Beckham nach wie vor auf der New York Fashion Week. Doch jetzt zeigt sich die Designerin patriotisch: Noch im Herbst soll ihr erster Laden, eben nicht in New York oder gar Paris, sondern in ihrer Heimatstadt London eröffnen.

In dem 2100 Quadratmeter großen Laden in der Dover Street im Stadtteil Mayfair wird es die ganze Beckham-Palette von ihrer Premiumlinie über Accessoires bis zu ihrer Zweitkollektion „Victoria by Victoria Beckham“ geben.

Und damit Vics neues Projekt auch genauso erfolgreich wird wie ihre Mode setzt Beckham voll auf den Familienclan. Der britischen „Grazia“ verriet sie ihren Verkaufstrick: „Wer weiß, vielleicht wird David Türsteher, ich stehe hinter der Theke und Brooklyn wird Aushilfe.“ Große Töne, um die Werbetrommel zu rühren. Dass das eintreten wird, ist aber wohl eher unrealistisch.

Dieses Video könnte Sie auch interesssieren:

Anzeige

Kommentare