Ehe-Aus bei Brangelina
Diese Style-Momente werden wir vermissen

R.I.P. Brangelina! DAS Glamour- und Vorzeigepaar Hollywoods lässt sich scheiden: Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) gaben jetzt das Ende ihrer Ehe bekannt. Die Promiwelt verliert damit eines der attraktivsten Paare. Wir erinnern mit den schönsten Looks und Fotos.

Nach zwei Jahren Ehe und 12 Jahren Liebe hat Angelina Jolie die Scheidung von Brad Pitt eingereicht, berichtet das US-Portal „TMZ“. Robert Offer, Anwalt der Familie Jolie-Pitt, hat das Ehe-Aus mittlerweile bestätigt, sagte am Dienstag in einem Statement: „Die Entscheidung, sich scheiden zu lassen, wurde zum Wohle der Familie gefällt.“

Anzeige: Noch ein Mal Brangelina auf der Leinwand aufleben lassen.

  • Angelina Jolie, Brad Pitt

    1/20

    Foto: getty images

    Die schönsten Bilder von Brangelina

    Da war die Liebe noch frisch zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt: das Paar bei der „Oceans Thirteen“-Premiere 2007

Der Auslöser fürs Ehe-Aus soll laut „TMZ“ ein Konflikt bezüglich ihrer Kinder, der Missbrauch von Suchtmitteln und Wutausbrüche sein. Brad Pitts Reaktion auf die Vorwürfe: Er sei stinksauer. Angelina habe nichts als verbrannte Erde hinterlassen und die Hölle für die Familie entfesselt. Droht da etwa ein Rosenkrieg? Immerhin geht es auch um ein 381-Millionen-Euro-Imperium. Das alleinige Sorgerecht für die sechs Kinder hat Jolie beantragt.

Doch nicht nur Brad Pitt, sondern vor allem die Fans sind schockiert über die Nachricht und zeigen ihre Gefühle im Netz:

Minou Clark, Redakteurin bei Huffington Post: „Wenn Brad Pitt und Angelina Jolie sich wirklich scheiden lassen, gibt es definitiv keine Hoffnung für den Rest von uns.“

Userin Common Girls twittert: „Nach 11 Jahren soll #Brangelina vorbei sein. Ich brauche einen Moment, um das zu akzeptieren.“

Auch Model Chrissy Teigen zeigt sich schockiert: „Brad und Angelina. Wie soll ich in der Lage sein, heute zu arbeiten?“

Lumpenpuppe schreibt: „In Hollywood gibts eben doch kein "and they lived happily ever after.“

Aber es gibt auch spöttische Kommentare zum Ehe-Aus von Pitt und Jolie:

Zum Beispiel von „heute +“-Moderatorin Eva Maria Lemke:

Und viele sehen natürlich Jennifer Aniston als Siegerin, Brad Pitt hatte sie damals für Angelina Jolie verlassen:

 
Anzeige


Blogs