Thronbesteigung Niederlande: Willem-Alexander und Máxima sind jetzt König

Foto: getty images

Thronwechsel in den Niederlanden
Welkom, König Alexander!

Mit großem Jubel wurde der neue König der Niederlande von seinem Volk begrüßt. Zur feierlichen Amtseinführung von Willem-Alexander zeigten sich endlich auch weitere gekrönte Häupter Europas und es wurde pompöser und festlicher als noch am Morgen.

  • 1/12

    Foto: getty images

    König Willem-Alexander und Königin Máxima bei der feierlichen Amtseinführung in der Nieuwe Kerk in Amsterdam. Während Willem-Alexander den traditionellen, 200 Jahre alten Hermelinmantel trägt...

Thronwechsel in den Niederlanden: Ab jetzt schwingt seine Majestät, König Willem-Alexander (46), das Zepter im Land von Tulpen, Windmühlen und Gouda.

Anzeige

Zur feierlichen Amtseinführung in der Nieuwe Kerk in Amsterdam trägt Willem-Alexander den traditionellen Königsmantel über den Schultern. Seine Frau, Königin Máxima, hat ihr nudefarbenes Ensemble vom Vormittag gegen ein royalblaues Kleid des Amsterdamer Designers Jan Taminiau getauscht. Auf dem Kopf trägt Máxima ein Diadem mit Diamanten und einen blauen Saphir.

Endlich zeigten sich auch andere gekrönte Häupter aus Schweden, Dänemark und England, nachdem die schlichte Zeremonie am Vormittag dem Volk gewidmet war.

Bereits kurz nach zehn Uhr unterschrieb die alte Königin Beatrix im Königspalast von Amsterdam ihre Abdankungsurkunde. Damit war Willem-Alexander automatisch der neue König der Niederlande. Alter und neuer König wurden von der Menge vor dem Palast frenetisch bejubelt. Die intime Zeremonie – formell, aber berührend. 

Dann traten Willem-Alexander, Máxima und Beatrix auf den Balkon. „Vor wenigen Minuten habe ich offiziell mein Amt niedergelegt. Ich bin sehr glücklich, Ihnen nun den neuen König vorstellen zu dürfen“, sagt Beatrix in einer sehr kurzen Ansprache. Willem-Alexander: „Liebe Mutter, heute hast du dein Amt niedergelegt. 33 bewegende Jahre, dafür möchten wir dir ganz herzlich danken.“ Beiden, Mutter und Sohn, stehen Tränen in den Augen.

Prinzessin Beatrix verlässt den Balkon und macht Platz für die drei Töchter des neuen Königspaares, Amalia (9), Alexia (7) und Ariane (5). Die blonden Mädchen tragen alle gelbe Kleider und gelben Haarschmuck. 

Am Abend gibt es noch einen Ball. Zu den abendlichen Festlichkeiten werden bis zu 75.000 Besucher erwartet.

Kommentare


Blogs