Thomas Gottschalk: „Wetten, dass..?"
Der Hahn im Korb

Über zwölf Millionen Zuschauer schalteten bei Gottschalks letzter „Wetten, dass..?“-Sommer-Sendung ein. Der Show-König moderierte aus der Stierkampf-Arena in Palma de Mallorca und ließ sich am 18. Juni sowohl von den 10.000 Gästen als auch den schönsten Promis der Welt feiern: Jennifer Lopez, Cameron Diaz, Heidi Klum und seine Ko-Moderatorin Michelle Hunziker bereiteten ihm ein unvergessliches „Adios“.

  • Foto: Bild/Andreas Thelen

    „Wetten, dass...?“

    Jennifer Lopez, Cameron Diaz, Thomas Gottschalk, Heidi Klum, Michelle Hunziker

Um mit dem ARD-Star auf der Couch zu plaudern, erschienen die Ladys in sexy Sommer-Outfits in der Arena: Sängerin Jennifer Lopez kam in einem Maxi-Kleid von Lanvin. Ihren Nummer-1-Hit „On The Floor“ performte sie in einem Mini-Feder-Kleid des türkischen Newcomers Hakaan, Shooting-Star der Londoner Fashion Week.

„Ich bin eigentlich nackt!“

Heidi Klum

Cameron Diaz zeigte ihre berühmten Beine in einem kurzen Jumpsuit von Akris. Während ihrer Deutschlandreise hatte die Schauspielerin die schlichte Eleganz des Schweizer Luxuslabels für sich entdeckt. Michelle Hunziker unterstützte Showmaster Gottschalk in einer türkisfarbenen Seiden-Robe – und natürlich mit ihrem ansteckenden Lachen. Der Look von Heidi Klum sorgte für Aufregung: Ihr Minikleid mit passender Leggings und psychedelischen Prints aus der Herbst-Kollektion des indischen Designers Manish Arora war so eng, dass es aussah, als trage sie nichts weiter als ein Bodypainting.


 „Ich bin eigentlich nackt“, erklärte die Model-Mama, als sie auf ihren türkisfarbenen High Heels von Christian Louboutin durch die Arena stolzierte.

Anzeige

Die Zuschauer waren sich sicher: So schlank war Heidi noch nie! Später überzeugte sie mit ihrem Einsatz beim Flossen-Wettrennen. Zu Gottschalks Sommer-Finale einzufliegen, war für sie Ehrensache: Immerhin wurde sie bei dem Wettbewerb „Model ’92“, der damals in der Show „Gottschalk Late Night“ veranstaltet wurde, entdeckt.
 
Lob gab es auch für das Outfit von Gottschalk himself. Statt Lederhose und Brokatblazer kam der gebürtige Bamberger in einem legeren Leinen-Ensemble. Stand ihm gut! Ein Erinnerungsfoto mit Diaz, Lopez, Klum und Hunziker musste sein: „Wenn mich mein Enkel mal fragt: ‚Opa, was hast du beruflich gemacht?’, will ich sagen: ‚Das da!“ Wetten, dass das Foto jetzt auf Gottschalks Wohnzimmer-Sims steht?

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs