Sylvie und Rafael van der Vaart Ehe-Wirrwarr

Zehn Jahre waren sie ein Paar, in der Silvesternacht hat es ordentlich geknallt. Trennung! Doch jetzt wollen es Fußball-Star Rafael van der Vaart (29) und seine Sylvie (34) angeblich noch einmal versuchen. Oder doch nicht?

  • Sylvie van der Vaart: Wieder vereint - „Wir wollen es noch einmal versuchen“

    Foto: Getty Images

    Wie in alten Zeiten

    Sylvie und Rafael van der Vaart posen viel, zeigten sich in der Öffentlichkeit super glücklich. Trotz angeblicher Krise. Wir hoffen, nach 15 Tagen der Trennung zukünftig wieder innige Bilder von „Deutschlands Beckhams“ zu sehen...

Promis im Liebes-Wirrwar machen es einem nicht leicht. Erst hatten sich Sylvie und Rafael van der Vaart in der Nacht zum neuen Jahr 2013 medienwirksam getrennt (BILD berichtete). Nun, keine 15 Tage später verkündet „Gala“, dass die beiden es „noch einmal versuchen wollen.“

Anzeige

DOCH JETZT DAS DEMENTI!

Von einer Aussöhnung könne keine Rede sein, teilte das Management des Paares mit. Das Paar sei über Berichte in deutschen Medien „überrascht”, nach denen Sylvie erzählt haben soll, „dass sie und Rafael es wieder miteinander versuchen wollen”

Nun ließ die Moderatorin den Bericht jedoch zurückweisen. Sie habe zu diesem Thema gar kein Interview gegeben, von einer Versöhnung könne keine Rede sein, teilte ihr Management mit. Das Paar stehe in gutem Kontakt, alles andere müsse die Zukunft zeigen.

„Ich liebe Rafael immer noch so sehr”, soll Sylvie laut „Gala”, die dem Paar am Donnerstag (17. Januar) ihre Coverstory widmet, gesagt haben.

Am 2. Januar erst hatten die Moderatorin und der Fußballprofi ihre Trennung bekannt gegeben. Offiziell hieß es, die beiden hätten sich auseinandergelebt.

Kommentare



Blogs