Rihanna twittert ihre Luxus-Geschenke

Foto: Twitter

Rihanna twittert Luxus-Geschenke Wer reich ist, muss sich nichts mehr kaufen

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das wissen vor allem Rihannas prominente Freunde aus dem Modebusiness und überhäufen die Sängerin mit teuren Luxus-Präsenten. Neid-Alarm!

Weihnachten ist zwar schon ein paar Tage her. Doch offensichtlich war Rihanna (24) so beschäftigt, dass sie erst jetzt dazu kam, ihre Geschenke zu öffnen. Wie alles in ihrem Leben, teilt sie auch diese Bescherung mit ihren Fans auf Twitter. Die dürften vor Neid erblassen.

Denn unter den Gaben waren einige Aufmerksamkeiten ihrer Designerfreunde. Zum Beispiel:


• ein paar rote Pumps von Manolo Blahnik, Wert ca. 500 Euro
• eine Tote Bag von Givenchy, Wert ca. 1600 Euro
• ein gestreiftes T-Shirt von Marc Jacobs, Wert ca. 200 Euro
• drei Paar High Heels von Charlie, Wert je ca. 400 Euro

Ist doch irgendwie fies. Für unsereins bleiben derartige Teile oft ein schöner Traum, Rihanna aber bekommt sie einfach so geschenkt. Dabei könnte sie sich all die schönen Sachen locker aus der Portokasse leisten.

Wir haben zwar schon immer geahnt, dass Designer sich die Gunst ihrer prominenten Fans erkaufen. Doch liebe Rihanna, auf die Wahrheit hätten wir liebend gerne verzichtet...

Anzeige

Kommentare



Blogs