Stella McCartneys neuer Duft
L.i.l.y. – Hommage an ihre Mutter Linda

L.i.l.y. – dieses neue Parfüm treibt uns jetzt schon die Tränen in die Augen! Nicht, weil es schlecht riechen würde. Der neue Duft von Designerin Stella McCartney (40) riecht nach herzerweichender Emotionalität. Denn sie hat ihn nach dem Kosenamen ihrer verstorbenen Mutter benannt…

  • 1/3

    Foto: DPA Picture Alliance

    Paul und Linda McCartney mit ihrer neugeborenen Tochter Stella 1971

L.i.l.y. – so hat Paul McCartney (69) nämlich seine große Liebe Linda (†55), die Mutter seiner Tochter Stella McCartney, immer genannt. Der Name ist nichts anderes als eine Abkürzung für „Linda, I love you“. 29 Jahre waren die beiden glücklich verheiratet. Als Linda 1998 an Krebs starb, hinterließ sie drei Kinder und ihren Mann Paul, die an ihrer Trauer und ihrem unendlichen Schmerz fast zu zerbrechen drohten.

Anzeige

Dass die Erinnerung an ihre geliebte Mutter niemals verblasst, zeigt Linda jetzt mit ihrer neuen Parfüm-Kreation. Der Duft ist ein Mix aus dunklen, maskulinen Stoffen mit einem Trüffel-Extrakt in der Spitze und Eichen-Moos in der Basis.

Als besondere Reminiszens gab Stella Lilien dazu. Die Lieblingsblumen ihrer Mama…

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs