Stars: Nazan Eckes ist schwanger
Moderatorin von Übelkeit geplagt

Nazan Eckes (38) könnte nicht glücklicher sein: Die Moderatorin ist zum ersten Mal schwanger. Wie viele Frauen, hat aber auch sie mit Übelkeit zu kämpfen und reagiert empfindlich auf Gerüche.

Nazan Eckes und ihr Mann Julian Khol (34) erleben gerade ihre letzten Monate in trauter Zweisamkeit. Bald schon werden sie zum ersten Mal Eltern – für die beiden die Erfüllung eines Traums. Im Interview mit BILD verrät die Moderatorin, dass ihr Baby ein absolutes Wunschkind ist. „Julian und ich haben uns vor zwei Jahren entschieden, dass wir Eltern werden möchten. Wir haben dann das Nest gebaut und sind umgezogen, um mehr Platz zu haben. Aber den Rest hat der liebe Gott entschieden. Danke dafür noch mal nach oben!“

Anzeige

Nun ist Nazan Eckes im fünften Monat schwanger und schwebt nach eigener Aussage zusammen mit ihrem Mann auf Wolke sieben. Die kleinen Wehwehchen, die die Schwangerschaft mit sich bringt, scheinen nicht so sehr ins Gewicht zufallen – auch wenn die Moderatorin von Übelkeit geplagt wird. „Mir war sehr schlecht und ich war sehr müde“, erinnert sie sich an die Anfangszeit der Schwangerschaft. „Das kenne ich eigentlich nicht von mir, weil ich ein sehr aktiver Mensch bin. Schlimm waren in den ersten Wochen Gerüche von Fett. Wenn Julian sich ein Steak gebraten hat, musste ich raus.“

Mittlerweile ist Nazan Eckes aber wieder „topfit“, wie sie im Interview berichtet. Das demonstriert sie auch via Facebook. Ihr jüngster Schnappschuss zeigt die werdende Mutter ausgepowert aber glücklich nach dem Jogging.


Kommentare


Blogs