Ständig sexy Selbstporträts
Rihanna ganz schön selbstverliebt

Sängerin Rihanna (23) zeigte sich in letzter Zeit immer wieder lasziv und sexy vor der Kamera. Doch nicht etwa für Werbekampagnen, sondern in ihrem Privat-Urlaub. Täglich erreichen uns neue Halbnackt-Fotos via Twitter ...

Rihanna liebt es knapp und freizügig. Und das zeigt sie der ganzen Welt gerade immer wieder via Twitter. Jede leicht bekleidete Bikini-Aktion und jedes sexy Urlaubsbild teilt sie mit ihren Fans.

Anzeige

Ob im Wasser, auf der Strandliege, zusammen mit Freundinnen oder beim Sport. Hauptsache sie kann ihre heißen Kurven gekonnt in Szene setzen.

Geht das nicht vielleicht ein wenig zu weit? Braucht Rihanna wirklich so viel Aufmerksamkeit und Bestätigung? Ihre Fotos können sich definitiv sehen lassen, aber eigentlich sollte man doch meinen, dass Stars im Urlaub ihre Privatsphäre genießen wollen.

Schließlich bringt die „We found Love“-Sängerin einen Hit nach dem anderen heraus und bräuchte sich über genügend Aufmerksamkeit nicht sorgen. Da ist so viel Selbstinszenierung doch gar nicht nicht nötig!

Sind Sie bei Facebook?

Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs