Selber See, selbes Boot, neue Frau
George Clooney zeigt seiner Stacy zum ersten Mal Italien

Es ist sein Italien, sein Liebesnest, sein Domizil, wenn er seine Ruhe haben will. Und wenn es nur noch um Amore geht… Seit 2002 besitzt Hollywoodstar George Clooney (51) die Villa Oleandra in dem idyllischen Dörfchen Laglio am Comer See. Und seit der Renovierung bringt er seine schönen Eroberungen hier her…

  • 1/8

    Foto: DPA Picture-Alliance, Splash News

    Ein oft gesehenes Motiv

    Elisabetta Canalis (Freundin 2010 – 2011) und Stacy Keibler – sie alle landeten mit dem Boot in Georges Domizil am Comer See

Selber See, selbes Boot, selber Clooney – aber immer eine neue Frau! Clooney ist ein sehr treuer Mensch. Er hat seit zehn Jahren diese Villa, teilweise seit seiner Schulzeit die selben Freunde – einzig die Frauen an seiner Seite wechselt er gefühlt so oft wie seine Socken. Und so können wir diese Szene – Clooney und Frau kommen via Boot an seiner Villa an – schon seit acht Jahren beobachten.

Er schipperte bereits seine Ex-Freundin Lisa Snowdon (41), Elisabetta Canalis (33) und jetzt eben zum ersten Mal seine aktuelle Flamme Stacy Keibler (32) romantisch über den Comer See, während der Duft von blühendem Oleander und Zitrusbäumen um die Nase weht und die Aussicht aus Weinbergen, Olivenbäumen, Lorbeerpflanzen, Palmen und Zypressen besteht.

Sehr verständlich, warum George diese Gegend als Liebesnest auserkoren hat.
..

Anzeige

Kommentare


Blogs