Stacy Keibler & George Clooney
Schau mir in die Augen, Kleiner!

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte, so sagt man. Im Fall von George Clooney (50) und seiner Freundin Stacy Keibler (32) lautet die Botschaft: Ja, ich will dich!

  • 1/4

    Foto: dpa picture-alliance

    Mittlerweile unzertrennlich: George Clooney und seine Freundin Stacy Keibler beim Filmfestival in New York


George Clooney schleppt seine neue Freundin Stacy Keibler neuerdings überall mit hin. In der letzten Woche lief das Paar lächelnd und Händchen haltend über den roten Teppich des New Yorker Film Festivals. Kurz darauf kamen die zwei mächtig aufgebretzelt und innig aneinander geschmiegt erst zur Premiere von „Die Iden des März“ in Paris und von „The Descendants“ in London. Und am Montag zeigte sich Hollywoods neues Traumpaar zur Gala der Hollywood Film Awards in Beverly Hills .

Anzeige

Was auffällt: Das frühere Wrestler-Girl ist auf dem roten Teppich ein tolle Erscheinung. Der große Auftritt à la Hollywood gelingt der 1,80 Meter großen Schönheit  spielend. Wer hätte das gedacht...

Keibler macht an der Seite von Hollywood-Traummann George Clooney eine richtig tolle Figur. Ihr Glamourfaktor – extrem hoch. Wer hätte das von einer Ex-Wrestlerin gedacht...

Thomas Helbing Stylebook,
Redaktion


Das entgeht auch George Clooney nicht. Der Hollywood-Beau jedenfalls kann seine Augen gar nicht von seiner Stacy lassen, frisst sie mit seinen Blicken förmlich auf. Sie erwidert strahlend. Doch weiche Knie scheint „Miss Hancock“, so ein Spitzname von Keibler, dabei nicht zu bekommen. Denn nicht zu übersehen ist, dass sie ihren George um einige Zentimeter überragt

Clooney scheint dieser kleine „große“ Unterschied ziemlich Wurst zu sein. Er liegt ihr im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen.

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de !

Kommentare


Blogs