Spieglein, Spieglein an der Wand…
Wer ist die bösere Königin im Land?

Gleich zwei Versionen des Disney-Klassikers „Schneewittchen“ laufen kommendes Jahr in den Kinos an. In der Rolle der bösen Königin: Julia Roberts (44) in „Mirror Mirror“ und Charlize Theron (36) in „Snow White And The Huntsman“. Doch wer ist die bösere der beiden Schönheiten?

  • 1/9

    Foto: PR

    Im kommenden Jahr laufen die beiden Schneewittchenfilm in den Kinos an. Ins Rennen um die bösere Königin gehen Charlize Theron und Julia Roberts

„Spieglein Spieglein an der Wand“ – diesen Satz kennt fast jedes Kind. Nun erscheinen im nächsten Jahr gleich zwei Filme, die den Märchen-Klassiker wieder aufleben lassen, natürlich inklusive der Königin. Dieses Mal in zwei unterschiedlichen Versionen: ein düstere, gespielt von  Charlize Theron, und eine lustige, verkörpert von Julia Roberts.

In „Snow White And The Huntsman“ verkörpert Charlize Theron die kaltblütige Königin. Auf teilweise grausame Art versucht sie, ewig jung zu bleiben. Auch das Schneewittchen in dieser Version, gespielt von Kristen Stewart, entspricht nicht der typischen Disney-Figur. In einem Ritteranzug flüchtet sie vor ihrem Jäger. Immer die Angst im Nacken, im nächsten Augenblick getötet zu werden... Durch die Horror-Szenen und düstere Stimmung hat die Geschichte nur noch wenig mit dem Kindermärchen zu tun.

Ganz anders der Film „Mirror Mirror“. Julia Roberts stellt die exzentrische Königin, die hoffnungslos gegen Fältchen ankämpft, auf eine eher witzige Weise dar. Die Dialoge sind amüsanter. Auf die berühmte Beschreibung des Schneewittchens, „Haare so schwarz wie Ebenholz, Lippen so rot wie Blut und Haut so weiß wie Schnee“, erwidert sie zum Beispiel: „Erstens sind ihre Haare gar nicht schwarz, sonder Raben-farben, und natürlich hat sie keine Falten, sie ist erst 18 und ihre Haut hat ja noch nie das Sonnenlicht gesehen“ .

Anzeige

Auch die Bilder, Kulissen und Kostüme in „Mirror Mirror“ sind bunter und schriller. 

Welche Hexe ist besser? „Snow White And The Huntsman“ mit Charlize Theron kommt im Mai 2012 in die Kinos; „Mirror Mirror“ mit Julia Roberts dann Ende Juni 2012. 

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs