Sophia Thomalla mit ultimativem Liebesbeweis
Freund Till Lindemann als Tattoo

Sophia Thomalla (23) und Till Lindemann (50) haben offenbar den Plan, noch ein bisschen länger zusammen zu bleiben. Immerhin präsentierte die Schauspielerin via Twitter jetzt einen ultimativen Liebesbeweis: Auf ihrem linken Unterarm prangt der Kopf des Rammstein-Sängers als Tattoo.

  • Sophia Thomalla

    Foto: Twitter

    Sophia Thomalla hat sich ihren Freund Till Lindemann auf den Arm tätowieren lassen



Schauspielerin Sophia Thomalla ist bekanntermaßen ein begeisterter Tattoo-Fan. Den Körper der 23-Jährigen zieren bereits so einige Hautbilder. So trägt sie seit 2009 das Gesicht ihrer Mutter Simone Thomalla (48) auf dem linken Unterarm und seit 2010 auf den Rippen die Initialen ihres Zieh-Vaters Sven Martinek (49). 2011 folgte dann im Nacken der Vorname ihres Freundes Till Lindemann. Doch die vier Buchstaben reichten der schönen Sophia wohl nicht aus. Via Twitter zeigte sie jetzt ihr neuestes Tattoo: Der Kopf ihres Liebsten prangt auf dem linken Unterarm der Schauspielerin! Direkt neben Mama Simone.

„Mutti unterstützt mich in allem, was ich mache, und vertraut mir da voll. Ich glaube, sie findet‘s voll in Ordnung ...“, verrät Sophia Thomalla der „BILD-Zeitung“ über das neue Motiv auf der Haut. Bereits seit April 2011 sind sie und Rammstein-Sänger Till Lindemann nun ein Paar und ihre Liebe ist nach wie vor stark, wie das neueste Tattoo beweist. „Für den Rest des Lebens…“, schrieb Sophia neben ein zweites Twitter-Bild, auf dem sie ebenfalls mit dem neuen Hautbild zu erkennen ist.

Was ihr glücklicher Freund Till dazu sagt, dass er nun für die Ewigkeit auf dem Arm seiner schönen Liebsten prangt, ist bislang nicht bekannt. Was das Privatleben und das Liebesleben angeht, hält sich der Rocker ohnehin eher bedeckt. Auch zu öffentlichen Events geht Sophia Thomalla oft ohne ihn. Doch das Tattoo beweist: Es läuft alles super zwischen dem äußerlich ungleichen Paar!

Anzeige

Kommentare


Blogs