Sofia Hellqvist und Prinz Carl Philip
Liebes-Interview kurz vor der Hochzeit

Am 13. Juni wollen Prinz Carl Philip von Schweden (35) und Ex-Model Sofia Hellqvist (30) endlich heiraten. Kurz vor der Hochzeit gibt das Brautpaar ein rührendes Interview im schwedischen TV.

  • Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

    Foto: Getty Images

    Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist sind seit fünf Jahren offiziell ein Paar  

So offen und persönlich hat sich das schwedische Traumpaar wohl noch nie präsentiert. In einem Interview für den Fernsehsender „TV4“ sprechen Prinz Carl Philip von Schweden und seine Sofia über ihre ungewöhnliche Liebesgeschichte.

Anzeige

Große Liebe mit Hindernissen
„Carl Philip ist auch mein bester Freund“, schwärmt Sofia Hellqvist von ihrem zukünftigen Ehemann. „Er ist derjenige, mit dem ich am meisten spreche, er ist sehr klug und ich fühle mich sicher bei ihm.“ Prinz Carl Philip ist von seiner Liebsten ebenso begeistert: „Ich fühle mich sehr stark, da Sofia an meiner Seite ist. Das habe ich schon früh gemerkt.“ In dem einzigartigen Gespräch soll es laut „Bunte“ um die unterschiedliche Erziehung der beiden gehen. Prinz Carl Philip spricht zudem ganz ehrlich über seine Legasthenie. In voller Länge gibt es das Interview in einem einstündigen Special jeweils am 1. und 8. Juni zu sehen.

Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren
König Carl Gustaf (69) bringt mit Carl Philip sein drittes Kind unter die Haube. Im Gegensatz zur pompösen Hochzeit von Thronfolgerin Kronprinzessin Victoria (37) soll das Fest verhältnismäßig bescheiden ausfallen, am Vorabend ist im Schloss ein Bankett für hundert Gäste geplant. Weitere Details – vor allem die spannende Frage nach dem Brautoutfit – sind bislang geheim.

Kommentare


Blogs