Kultig!
Sofia Coppola bringt George Clooney und Miley Cyrus zusammen

Sofia Coppola (43) ist wieder da! In einem neuen Filmprojekt bringt die Kult-Regisseurin Frauenschwarm George Clooney (53) und Skandalnudel Miley Cyrus (22) gemeinsam vor die Kamera. Auch Schauspieler Bill Murray (64) ist dabei.

  • Sofia Coppola

    Foto: Getty Images

    Sofia Coppola ist die Tochter des legendären Hollywood-Regisseurs Francis Ford Coppola, der unter anderem „Der Pate“ inszeniert hat

Regisseurin Sofia Coppola und Bill Murray – das Traumduo aus „Lost in Translation“ (2003) – stehen mit einem neuen kultverdächtigen Filmprojekt in den Startlöchern. Mit von der Partie: Hollywood-Star George Clooney und Sängerin Miley Cyrus.

Anzeige

Miley Cyrus und George Clooney als Sänger
Es werde kein Film im klassischen Sinn, erklärt Bill Murray etwas kryptisch über das gemeinsame Vorhaben. „Es gibt kein rechtes Format, aber dafür Musik und mehrere Handlungsfäden, die gerade geschrieben werden.“ Fest steht laut diverser Quellen jetzt schon, dass Miley Cyrus und George Clooney sich offenbar selbst spielen werden – und singen müssen.

Kultregisseurin Sofia Coppola
Das fertige Produkt soll dann als Weihnachts-Special daherkommen. Ob das Filmchen im TV oder im Kino ausgestrahlt wird, ist bislang jedoch unklar. Wer Sofia Coppolas bisherige Filme kennt und liebt, weiß, dass aus diesem neuen Projekt ein poppiges und buntes Hollywood-Feuerwerk werden kann. Ihr letztes Projekt war „The Bling Ring“ mit Emma Watson.

Kommentare


Blogs