„Skyfall“-Premiere mit Berenice Marlohe und Daniel Craig in Berlin

„Skyfall“-Premiere in Berlin
Agenten-Schick auf dem roten Teppich

Gestern Abend feierte der neue James-Bond-Film „Skyfall“ Premiere im Filmpalast am Potsdamer Platz. Mit dabei: Hauptdarsteller Daniel Craig (44), sein Bondgirl Bérénice Marlohe (33) und viele Gäste.

  • 1/14

    Foto: Bulls Press

    Die Film-Crew

    Gestern Abend feierte der 23. James-Bond-Film „Skyfall“ in Berlin Premiere. Zusammen mit Bond-Girl Bérénice Marlohe, Regisseur Sam Mendes und Produzentin Barbara Broccoli posierte Daniel 007-Craig auf dem schwarzen Podest vor dem Filmtheater am Potsdamer Platz


Zum dritten Mal hat Hauptdarsteller Daniel Craig die Lizenz zum Töten und seine Miene war entsprechend ernst – bis er seine Fans sah, die trotz nasskaltem Wetter am roten Teppich auf ihn warteten. Zusammen mit Bond-Girl Bérénice Marlohe und Regisseur Sam Mendes lief er über den roten Teppich des Theaters am Potsdamer Platz und verteilte Autogramme.
 
Die Bösewichte Javier Bardem (43) und Naomie Harris (36, Bondgirl Nummer zwei) kamen leider nicht. Dafür aber viele prominente Gäste...

„James Bond 007: Skyfall“ startet ab dem 1. November in den deutschen Kinos.


Anzeige

Kommentare


Blogs