Sila Sahin und Ilkay Gündogan frisch verliebt
Was ihr Ex Jörn Schlönvoigt dazu sagt

„Let’s Dance“-Star Sila Sahin (27) und Borussia Dortmund-Spieler Ilkay Gündogan (22) sind seit wenigen Tagen auch ganz offiziell ein Paar. Jetzt äußert sich auch der Ex der Schauspielerin Jörn Schlönvoigt (26) zu der überraschenden Liebes-News zu Wort.

  • Foto: Getty Images

    Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt waren drei Jahre lang ein Paar

Drei Jahre waren Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin ein Paar. Jetzt, rund zwei Monate nach der Trennung, ist die hübsche Schauspielerin neu verliebt: in den Dortmunder Kicker Ilkay Gündogan. Für ihren Exfreund und GZSZ-Kollegen keine einfache Situation. Erst vor Kurzem gab der Verlassene in einem Interview zu, dass er mit Sila Sahin die Liebe seines Lebens verloren habe. Nun meldet sich Jörn Schlönvoigt zu Wort – via Facebook.

Anzeige

„Stellungnahme Sila – Ilkay“, schreibt der 26-Jährige in dem Post auf seiner offiziellen Seite. „Es entspricht unserem vertrauten Verhältnis, dass ich dazu öffentlich nichts sage und dass ich ihr, sollte es so sein, alles Gute wünsche. Ist doch selbstverständlich!“

Ganz so selbstverständlich ist es dann aber doch nicht, schließlich liegt die Trennung der beiden „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“-Stars noch gar nicht so lange zurück - und der Schmerz über die gescheiterte Beziehung sitzt vermutlich noch tief. Die Facebook-Meldung zeigt aber auch: Richtig glauben mag Jörn Schlönvoigt das Liebesouting seiner Ex Sila Sahin und Nationalspieler Ilkay Gündogan noch nicht.

Dabei hat Sila ihrem Exfreund doch angeblich höchstpersönlich von ihrer neuen Liebe erzählt. „Er hat positiv reagiert und freut sich, dass ich glücklich bin“, so die türkischstämmige Schönheit im Interview mit der Zeitschrift „Bunte“. Sila Sahins Mutter jedenfalls ist mit dem neuen Mann an der Seite ihrer Tochter sehr zufrieden und verkündet freudig in der „Bild“: „Sie hat ihr Lächeln wiedergefunden.“

Kommentare


Blogs