Sie möchte einen Sohn
Michelle Hunziker über ihren Nachwuchs

Im vierten Monat ist Michelle Hunziker (36) inzwischen schwanger, doch das Geschlecht ihres Babys wissen sie und Tomaso Trussardi (30) immer noch nicht. Eigentlich ist es ihr egal, sagt die Schweizer Moderatorin. Eigentlich…

Junge oder Mädchen? Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Welches Geschlecht der Nachwuchs haben wird, wissen die werdenden Eltern noch nicht. „Ich bin so überglücklich, dass es mir eigentlich egal ist. Und wenn es ein Mädchen wird, freue ich mich“, so die blonde Schönheit, die seit November 2011 mit dem italienischen Textilunternehmer liiert ist.

Anzeige


So ganz egal scheint es ihr dann aber doch nicht zu sein, ob ihre 16-jährige Tochter Aurora aus der Ehe mit Schmusesänger Eros Ramazzotti (49) ein Brüderchen oder ein Schwesterchen bekommt. Denn wie sie der „Bild am Sonntag“ über ihre Familienpläne mit Lover Tomaso Trussardi verrät, würde ein Mädchen vor allem eins bedeuten: noch ein Kind. „Wenn es so sein sollte, dann schwöre ich, dass wir sofort noch ein Kind machen werden. Ich will das Gefühl spüren, einen Sohn zu haben“, so Michelle Hunziker.


Möglicherweise steht also bald Kind Nummer drei an. Bis dahin konzentrieren sich die werdenden Eltern aber erst einmal auf die aktuelle Schwangerschaft. Inzwischen hat sich ihr sechs Jahre jüngerer Freund offenbar schon bewährt: „Wie viele Männer kennen Sie, die an alle Termine der Ultraschalluntersuchungen und an jede Kontrolle denken? Tommy tut es und begleitet mich immer“, so Michelle Hunziker über den Mann an ihrer Seite. Und der will ihr sogar bis in den Kreißsaal folgen.


Kommentare


Blogs