Thema

Shakira ist gern Mutter
„Ich hätte gerne acht oder neun Kinder“

Mit dem Song „Can't Remember to Forget You“ kurbelt Shakira (37) gerade wieder ihre Karriere an. Doch die Mutter eines Sohnes hat auch die Familienplanung im Blick: Am liebsten sollen noch sieben oder acht Kinder auf ihren kleinen Milan folgen.

„Hätte ich nicht meine Musikprojekte, dann wäre ich schon längst wieder schwanger“, verrät Shakira im Interview mit dem Magazin „Latina“. Die Sängerin geht offenbar völlig in ihrer Mutterrolle auf. Mit dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué (27) bekam Shakira Anfang 2013 ihr erstes Kind – und wenn es nach ihr geht, wird es nicht bei diesem einen bleiben.

Anzeige

Sohnemann Milan erfüllt die Musikerin so sehr mit Glück, dass sie vollmundig erklärt: „Ich würde gerne acht oder neun Kinder mit Gerard haben – meine eigene Fußballmannschaft.“ Ob das der Kolumbianerin noch gelingen wird? Schließlich hat Shakira erst relativ spät mit der Familiengründung begonnen. Mit Piqué hat sie aber zumindest den richtigen Mann für das Projekt Großfamilie gefunden.

„Es ist echte Liebe und es gibt keine anderweitigen Motive. Und ich bin mit ihm zusammen, weil er der großartigste Mann ist, den ich jemals traf. Wir wollen dieselben Dinge, wir mögen dieselben Dinge, wir hassen dieselben Dinge“, schwärmt Shakira. Vielleicht verkündet die schöne Blondine also schon bald die nächste Schwangerschaft. Erst mal stürmt sie aber mit Rihanna (26) und dem gemeinsamen Hit „Can't Remember to Forget You“ die weltweiten Charts.


Kommentare


Blogs