Thema

„Shades of Grey“ bekommt Zuwachs
Rita Ora spielt Adoptivschwester

Die Bestsellerverfilmung „Shades of Grey“ bekommt prominenten Zuwachs: Rita Ora (23) wird in die Rolle der Adoptivschwester Mia Grey schlüpfen. Das bestätigte das britische Gesangstalent überschwänglich via Twitter.

Rita Ora versucht sich erneut als Schauspielerin! Nachdem die britische Sängerin bereits in diesem Jahr im Action-Streifen „Fast & Furious 6“ zu sehen war, übernimmt die Sängerin eine Rolle in „Shades of Grey“. In der Verfilmung von E.L. James' (50) Bestseller wird die 23-Jährige laut „Hollywood Reporter“ in der Rolle der Adoptivschwester Mia Grey zu sehen sein.

Anzeige

Via Twitter bestätigte Rita Ora den Bericht des US-Magazins: „Es ist offiziell! Ich bin für Fifty Shades of Grey gecastet worden als Christian's Schwester Mia.“ Ora spielt demnach an der Seite der Hollywoodstars Jamie Dornan (31) und Dakota Johnason (24) im Erotik-Streifen, der angeblich in zwei Fassungen in die Kinos kommen soll: einer entschärften und einer Hardcore-Version.

Wie die Autorin des Bestsellers am Montag über ihre Twitter-Page verkündete, sind die Dreharbeiten zu „Shades of Grey“ nach anfänglichen Verzögerungen im Casting-Prozess endlich gestartet. Wie sich Rita Ora als Schauspielerin in einem Hollywoodstreifen macht, sehen Fans des erotischen Bestsellers am Valentinstag 2015 in den Kinos.


Kommentare


Blogs