„Shades of Grey“ wird nackig
Jamie Dornan will komplett blank ziehen

Die Macher von „Shades of Grey“ sind sehr darum bemüht, dem Buch bei der gestarteten Verfilmung gerecht zu werden. Das wird wohl auch Hauptdarsteller Jamie Dornan (31) merken – immerhin wird er sich den Kameras komplett nackt stellen müssen.

Wer die Bücher der Reihe „Shades of Grey“ gelesen hat, weiß: An manchen Stellen der Trilogie geht es ziemlich heiß her zwischen den Hauptcharakteren Christian Grey und Anastasia Steele. Die Filmemacher des erotischen SM-Romans wissen das ebenfalls sehr genau und planen deshalb, den Streifen genauso schlüpfrig werden zu lassen wie die Buchvorlage.

Anzeige

Ein Informant verriet dem amerikanischen „Star“-Magazin: „Die Produzenten von ‚Shades of Grey‘ wissen, dass sie die Kinoversion genauso heiß machen müssen wie das Buch, um damit Erfolg zu haben. Sie können daraus keinen Disney-Film machen.“

Jamie Dornan zeigt sich im Film komplett unten ohne

Dies soll vor allem eines beinhalten: viel nackte Haut! Unter anderem soll Hauptdarsteller Jamie Dornan in der Rolle als Christian Grey komplett nackt vor der Kamera stehen und alles entblößen. Zwar hat der Schauspieler in der Vergangenheit schon so einige Jobs als Unterwäschemodel an Land gezogen. Doch sich in einem Film komplett unten ohne zu zeigen, dürfte für den Iren neu sein. Doch nicht nur Jamie Dornan wird für „Shades of Grey“ die Hüllen fallen lassen – auch Dakota Johnson (24) soll als Anastasia Steele Haut zeigen.

Offenbar wurde da nicht zu Unrecht im Vorfeld von Produzent Dana Brunetti (40) angekündigt, dass es zwei Versionen der „Shades of Grey“-Verfilmung geben wird: eine eher harmlose sowie eine Zweite, in der es weitaus heißer zugehen soll.


Kommentare


Blogs