„Shades of Grey”-Cast steht endlich fest!
Dakota Johnson und Charlie Hunnam ergattern Hauptrolle

Endlich! Die Hauptrollen für die Verfilmung des Bestsellers „Shades of Grey“ stehen fest. Das Rennen haben Dakota Johnson (23) und Charlie Hunnam (33) gemacht – Autorin E. L. James höchstpersönlich verkündete die Nachricht auf Twitter.

  • Charlie Hunnam und Dakota Johnson

    Foto: Getty Images

    Dakota Johnson und Charlie Hunnam übernehmen die Hauptrollen im „Shades of Grey“-Film

Monatelang wurde heiß darüber diskutiert, wer die weibliche Rolle der „Anastasia Steele“ sowie den männlichen Part des „Christian Grey“ in der Verfilmung des dreiteiligen Bestsellers „Shades of Grey“ spielen soll. Nun steht es endlich fest: Die schöne Dakota Johnson, Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson, und der britische Schauspieler Charlie Hunnam werden in der geplanten Verfilmung miteinander intim werden. Verkündet wurde diese Nachricht von „Shades of Grey“-Autorin E. L. James (50).

Anzeige

Via Twitter schrieb die Schriftstellerin begeistert: „Ich bin erfreut euch mitzuteilen, dass die liebenswerte Dakota Johnson zugestimmt hat, unsere ‚Anastasia‘ in der Adaption von 'Shades of Grey' zu spielen.“ Nur eine Stunde später gab James auch den männlichen Part bekannt. „Der großartige und talentierte Charlie Hunnam wird ‚Christian Grey‘ in der Filmadaption von ‚Shades of Grey‘ spielen.

Die beiden Jungstars haben haben sich gegen Größen wie Matt Bomer (35), Ian Somerhalder (34) sowie Alexis Bledel (31) und Emilia Clarke (26) durchgesetzt. Deshalb sind besonders die „Shades of Grey“-Fans von den beiden frischen Gesichtern überrascht.

Die Verfilmung des SM-Bestsellers soll noch 2013 stattfinden unter der Regie von Sam Taylor-Wood (46). Ins Kino wird der heiße Streifen dann voraussichtlich am 1. August 2014 kommen.


Kommentare


Blogs