„Fifty Shades of Grey 2“-Dreharbeiten
Dakota Johnson keinen Bock auf Sex mit Mr. Grey

Stundenlang nackt mit Jamie Dornan (33) in einem erotischen Spielzimmer eingesperrt sein? Ist für Dakota Johnson (26) nicht so angenehm wie es klingt.

Dakota Johnson und Jamie Dornan sind seit Wochen mit den Aufnahmen zu den beiden Fortsetzungen von „Fifty Shades of Grey“ beschäftigt – und das schlaucht.

  • Dakota Johnson

    Foto: getty images

    Hat die Nase voll von Sex mit Jamie Dornan: Dakota Johnson

Langeweile im Spielzimmer
Naturgemäß findet ein großer Teil der Dreharbeiten im SM-Spielzimmer des experimentierfreudigen Christian Grey statt. Dakota Johnson hat davon langsam die Nase voll. „Naja, wir haben nicht wirklich Sex aber ich täusche gerade sieben Stunden am Tag Sex vor und ich habe genug davon“, gestand sie jetzt im „Interview Magazine“. Das Ergebnis der harten Arbeit kommt im Februar 2017 in die Kinos.

Kinoverbot für Don Johnson
Nur einer wird auch den neuen Film nicht zu sehen bekommen: Dakotas Vater Don Jonson (66). „Nein! Gott, nein“, sagte Dakota Johnson zu der Aussicht, ihr Dad könnte sich den Film ansehen. Etwas entspannter scheint ihre Mutter die ganze Geschichte zu sehen. Melanie Griffith (58) wurde gerade erst zu Besuch am Filmset in Vancouver gesichtet – eine Spielzimmer-Szene wird an diesem Tag aber hoffentlich nicht auf dem Programm gestanden haben.

Anzeige

Kommentare


Blogs