Thema

Selena Gomez hat einen Zehn-Jahres-Plan
Die Sängerin will ihr Elternhaus verlassen

Das ehemalige „Disney“-Sternchen Selena Gomez (20) fühlt sich bereit, aus seinem behüteten Elternhaus auszuziehen. Die hübsche Sängerin wird nun offenbar flügge – und möchte sich endlich einen lang ersehnten Wunsch erfüllen: die ersten eigenen vier Wände.

Die Verwandlung vom „Disney“-Küken zur jungen Frau ist Selena Gomez bereits seit einigen Monaten anzumerken. Nun sucht die 20-Jährige offenbar nach einer eigenen Immobilie. In einem TV-Spezial „Ryan Seacrest with Selena Gomez“ plauderte die Schauspielerin und Sängerin über ihre nahen und fernen Zukunftspläne. Ganze zehn Jahre hat die brünette Schönheit schon vorausgeplant!

Anzeige

„Es ist einfach an der Zeit. Ich liebe es, mit meiner Familie zusammen zu sein und zu wissen, dass sie da sind. Aber es ist dennoch Zeit, ein eigenes Haus zu kaufen“, betont die „Come & Get It“-Chartstürmerin. Sie hätte nie etwas überstürzen wollen, doch nun fühle sich Selena Gomez reif für ein Eigenheim. Immerhin wird die On-/Off-Freundin von Justin Bieber (19) in wenigen Tagen 21 Jahre alt – und gilt damit in den USA als volljährig.

Selena Gomez plant indes nicht nur ein eigenes Häuschen für sich, sondern bereits Dinge, die noch in etwas weiterer Ferne liegen. „Ich habe Ziele – sowohl persönliche, als auch professionelle – aber was heute ist, kann morgen schon wieder vorbei sein.“ Auf den Kinderwunsch angesprochen, wird sie konkreter: „Ich weiß es noch nicht genau. Wenn die Zeit kommt, dann entscheide ich. Aber natürlich hätte ich gerne eine große Familie.“


Kommentare


Blogs