Promi-Männer bei der #IceBucketChallenge
Heiße Kerle, kaltes Wasser

Nur coole Jungs sind hart genug, sich eiskaltes Wasser über den Kopf zu schütten. Das beweist die „Ice Bucket Challenge“, an der sich bisher Promi-Männer wie Sebastian Schweinsteiger (30), David Beckham (38), Robert Pattinson (28) und Liam Hemsworth (24) beteiligt haben.

Wie gut, dass so viele prominente Männer an der „Ice Bucket Challenge“ teilnehmen. So können wir einen Blick auf die durchtrainierten Oberkörper der männlichen Prominenten werden. So sehen wir Sebastian Schweinsteiger im klitschnassen T-Shirt, ebenso wie US-Schauspieler Liam Hemsworth. Mark Wahlberg (43) reisst sich das nasse Shirt lieber vom Leib – und zeigt seinen durchtrainierten Body, ebenso wie David Beckham.

Von den deutschen Jungs nominiert Mario Götze (22) Schauspieler Matthias Schweighöfer (33) der – ganzer Kerl – sich das Eiswasser auch prompt über den Kopf kippt. Sportler Stefan Kretzschmar (41) hatte mit seiner Nominierung weniger Glück. Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) hat bisher noch kein Video mit Eiswasser gepostet.

Auch Leonardo Di Caprio (39), nominiert von David Beckham, lässt noch immer auf sich warten, genauso wie Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (30). Sie wurden von Matthias Schweighöfer nominiert – und sollten innerhalb von 24 Stunden ihre Nominierung akzeptieren. Warum die beiden das wohl noch immer nicht getan haben, wo sie doch sonst für jeden Streich zu haben sind?

Die Jungs bei der Ice Bucket Challenge – im Video!

Wie funktioniert die „Ice Bucket Challenge“?
Bei der „Ice Bucket Challenge“, zu deutsch dem „Eis-Eimer-Wettbewerb“, schüttet man sich auf möglichst ausgefallene Art und Weise einen Eimer mit eiskaltem Wasser über den Kopf. Anschließend fordert man drei weitere Menschen via Facebook, Twitter oder Instagram auf, innerhalb von 24h an der Challenge teilzunehmen. Wer sich ziert, muss zahlen, und zwar 100 Dollar. Das Geld behalten die Stars natürlich nicht selbst – es kommt dem Kampf gegen die Nervenkrankheit ALS zu Gute. Die meisten Promis zieren sich allerdings nicht – und zahlen trotzdem für den guten Zweck.

Wer hat bisher schon mitgemacht?
Lady Gaga, Jennifer Lopez, Gwen Stefani (44), Britney Spears, Nicole Richie (32), Kerry Washington (37), Rita Ora (23) und die Models Lily Aldridge (28), Suki Waterhouse (22) und Gisele Bündchen. David Beckham (39), Tom Cruise (52) . Aber auch deutsche Stars wie Helen Fischer (30). Vorreiter waren Stars wie Taylor Swift und das Model Jaime King (35), Lena Dunham und ihre Kollegin Jemima Kirke (29) aus der Hit-Serie „Girls“, Sänger Justin Timberlake (33), Selena Gomez (22).Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (30) nominierte Microsoft-Chef Bill Gates (58), der mit einer Ice-Bucket-Dusche Marke Eigenbau der Aufforderung nachkam. Selena Gomez nomierte unter anderem Cara Delevingne (22).



Anzeige

Kommentare