Schon wieder ein Teenie-Star
Gigi Hadid datet Joe Jonas

Supermodel Gigi Hadid (20) scheint eine Schwäche für Teenie-Stars zu haben. Nach ihrer Beziehung mit dem australischen Herzensbrecher Cody Simpson (18) soll sie nun mit ihrem ehemals guten Kumpel Joe Jonas (25) anbändeln.

  • Joe Jonas und Gigi Hadid

    Foto: Getty Images

    Gigi Hadid und Joe Jonas lassen es langsam angehen, um ihre Freundschaft nicht zu gefährden

Joe Jonas hat es bei Model Gigi Hadid endlich aus der Freundschafts-Falle geschafft. Nach ihrer Trennung von Cody Simpson lasst sich Gigi trösten und Joe steht nun als Ritter in strahlender Rüstung da.

Anzeige

Trost nach der Trennung
Gigi Hadid hat eine schmerzhafte Trennung von Cody Simpson hinter sich. Anfang Mai gab das Traumpaar sein Beziehungs-Aus bekannt. Nur wenige Tage später wurde Gigi dann plötzlich beim Lunch mit Joe Jonas gesichtet. Zu diesem Zeitpunkt dementierte ein Sprecher des Models, dass zwischen den beiden etwas läuft. Es sieht allerdings ganz danach aus, als hätte sich die gebürtige Kalifornierin nur zu gern von dem „Jonas Brothers“-Sänger trösten lassen.

Tausend Mal berührt
Seither wurden Gigi Hadid und Joe Jonas mehrfach miteinander gesichtet und sollen sogar geknutscht haben. Der Boygroup-Star habe sich eigentlich bei Gigi gemeldet, um sich nach ihrer Trennung um sie zu kümmern, doch dann habe es zwischen den ehemals guten Freunden gefunkt. „Selbst als sie mit Cody zusammen war, war sie Joe sehr nah. Sie sah ihn nicht so oft aus Respekt für ihren damaligen Freund aber sie hat ihn immer als guten Freund bezeichnet“, weiß ein Informant des Gossip-Portals „Hollywood Life“.

Nach der Trennung von Cody Simpson habe Joe Jonas ihr dann eine Schulter zum Ausweinen angeboten und damit voll ins Schwarze getroffen. „Joe wurde der Ritter in strahlender Rüstung, den sie gesucht hat. Nicht nur hat er sich ihre Probleme angehört, sie bemerkte auch bald, dass er besser zu ihr passt als Cody.“

Kommentare


Blogs