Thema

OH NO, Sie sollen schon getrennt wohnen
Scheidung bei Kate Moss und Jamie Hince?

Ärger im Paradies: Zwischen Kate Moss (41) und Rockstar-Ehemann Jamie Hince (46) herrscht nach einem üblen Streit angeblich Funkstille. Die beiden sollen sich seit Wochen aus dem Weg gehen.

Nach vielen turbulenten Beziehungen schien Kate Moss mit Jamie Hince endlich den Richtigen gefunden zu haben. Im Juli 2011 gaben sich die beiden das Ja-Wort und führten seither eine scheinbar glückliche Ehe. Ganz so perfekt, wie allgemein angenommen, scheint es dann allerdings doch nicht zu laufen.

  • Kate Moss und Jamie Hince

    Foto: Getty Image

    Im März posierten Kate Moss und Jamie Hince noch gemeinsam für die Fotografen

Riesen Krach und Funkstille
Vor einigen Wochen sollen die beiden in ihrem Zuhause im Norden Londons in einen „höllischen Streit“ geraten sein und hätten seither nicht mehr miteinander gesprochen. „Es steht so schlecht, dass sie es vermeiden gleichzeitig zu Hause zu sein“, zitiert „The Sun“ einen Informanten aus dem Umfeld der Stars. „Es gab Streit und Eifersucht, obwohl bei keinem von ihnen etwas los ist.“

Solo unterwegs
Beide würden nicht den Eindruck machen, als wären sie darum bemüht, die Beziehung zu retten. Stattdessen gehen sich Kate Moss und Jamie Hince offenbar aus dem Weg, führen völlig getrennte Leben. Mitte April wurde das Noch-Paar zuletzt miteinander fotografiert. Gerüchte um eine Ehekrise kamen bereits auf, als Jamie mutterseelenallein auf Kates heiß geliebtem Glastonbury-Festival gesichtet wurde. Seither wurden beide mehrfach solo auf Reisen erwischt. Freunde sollen sich ernsthafte Sorgen um die Zukunft des Rock'n'Roll-Traumpaares machen.
 

Anzeige


Kommentare


Blogs