Zwei Monate nach Geburt von Töchterchen
Scarlett Johanssons erster Auftritt als Mama

Anfang September hat die Schauspielerin Scarlett Johansson ihr erstes Kind bekommen. Zu einer Filmpremiere in New York kam sie jetzt mit perfekter Figur. Von ihrer Schwangerschaft war nur zwei Monate nach der Geburt nichts mehr zu sehen.

  • Scarlett Johansson

    Foto: Action Press

    Scarlett Johansson posiert mit perfekter After-Baby-Figur bei einem privaten Screening des Films „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ an der Seite von Hauptdarsteller Eddie Redmayne


Erster offizieller Auftritt  nach der Geburt
Am vergangenen Montag posierte Scarlett Johansson (29) bei einem privaten Screening des Films „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ (deutscher Kinostart 25.12.2014) an der Seite von Hauptdarsteller Eddie Redmayne (32). 

Anzeige

Die perfekte After-Baby-Figur
Scarlett trug eine schwarz-weißes Wickelkleid und eine coole Kurzhaar-Frisur – und sah mal wieder zum Anbeißen aus. Von überschüssigen Schwangerschaftskilos war bei der jungen Mutter nichts mehr zu sehen. Und das obwohl sie erst Anfang September ihr Töchterchen Rose zur Welt brachte.

Ihre Tochter ist das gemeinsam Kind mit Joanssons Verlobten Romain Dauriac (32). Seit November 2012 ist die Schauspielerin mit dem französischen Journalist  liiert, seit September 2013 sind die beiden verlobt.


Kommentare


Blogs