SATC-Star promotet Schuhkollektion
Sarah Jessica Parker erobert Dubai

Am Sonntag präsentierte Sarah Jessica Parker (49) ihre Schuhkollektion in Dubai. Doch die Autogrammstunde, bei der die Schauspielerin die von ihr entworfenen Pumps signierete, war nicht das einzige Highlight von Sarahs Ausflug in die Emirat-Stadt...

Fans von Sarah Jessica Parker und deren erster Schuhkollektion „SJP Collection“ hatten am Sonntag in der „Mall of Dubai“ die Gelegenheit, sich ein Schuh-Autogramm bei dem SATC-Star abzuholen.

Während einer Signierstunde schrieb Sarah Jessica wie bei einer Autoren-Lesung brav ihren Namen auf die Sohlen der Pumps, die sie in Kooperation mit George Malkemus, dem CEO von Manolo Blahnik, für die amerikanische Luxus-Kette Nordstrom entworfen hat. Die Kollektion kam in Amerika bereits im Februar auf den Markt – jetzt erobern Parkers selbst designte Manolos auch die Emirate!

Die pinkfarbenen „Angelica“-Heels aus Sarah Jessicas Kollektion durften im Anschluss an die Autogrammstunde noch einen Ausflug zum Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, machen:

Ein Paar Schuhe aus der „SJP Collection“ von Sarah Jessica Parker für Manolo Blahnik kostet zwischen circa 150 Euro und 550 Euro.

Anschließend erkundete die 49-Jährige Dubais Altstadt, kletterte auf die blauen Fischerboote im Fluss Dubai Creek – ausnahmsweise in flachen Schuhen, statt in ihren geliebten Stilettos.

Anzeige

We couldn't get answers. Language barrier. I had to know more. X sj #SJPinDXB

A photo posted by SJP (@sarahjessicaparker) on


Kommentare