Blake Lively und Ryan Reynolds völlig fertig
Baby James ist allergisch gegen Schlaf

Blake Lively (27) und Ryan Reynolds (38) wandeln neuerdings mit tiefen Augenringen durchs Leben. Die kleine Tochter des Hollywoodpaares leidet offenbar an einer seltenen Krankheit: Eine Schlafallergie hält die Familie Tag und Nacht wach.

  • Blake Lively und Ryan Reynolds völlig fertig

    Foto: Getty Images

    Töchterchen James nimmt keine Rücksicht auf ihre Eltern

Anfang des Jahres brachte Blake Lively ihr erstes Baby zur Welt. Das kleine Mädchen, das angeblich auf den Namen James hört, macht ihren Eltern zwar viel Freude aber auch eine Menge Arbeit. Seit Wochen haben die frischgebackenen Eltern keine Nacht mehr durchgeschlafen.

Anzeige

Allergisch gegen Schlaf oder doch auf Monsterjagd?

„Unser Baby ist allergisch gegen Schlaf“, scherzt Ryan Reynolds zu Gast bei Talker Jimmy Fallon (40). Auch eine zweite Theorie könnte die schlaflosen Nächte erklären. „Wir glauben, dass sie denkt, sie würde uns vor den Schlaf-Monstern beschützen“, vermutet er. „Ich muss sie wach halten oder die Schlaf-Monster werden sie kriegen.“

Um den Finger gewickelt

Blake Lively und ihr Liebster sind mittlerweile ziemlich verzweifelt. Ryan Reynolds versuche seine Tochter mit musikalischen Spielzeugen einzulullen – bei ihm zumindest wirken die beruhigenden Melodien. „Für mich ist das wie Pferde-Betäubungsmittel“, meint er. „Du könntest mich aus einem Flugzeug stoßen.“ Letztens Endes verzeihe er seiner Tochter die schlaflosen Nächte nur zu gern. „Sie hat mich um den Finger gewickelt“, schwärmt der Star aus „X-Men“. Vater zu sein, sei das Beste, was er je erlebt habe, das Leben mit Baby sei einfach nur „so gut.“


Kommentare


Blogs