Stars: Ross Antony ist Vater
Sänger adoptiert Kind

Für Ross Antony (39) und seinen Mann Paul Reeves (39) ist jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen: Die beiden Sänger sind nun stolze Eltern. Möglich machte dies eine Adoption.

Bei Ross Antony und seinem Mann ist die Freude groß: Das schwule Paar ist endlich am Ziel angekommen und konnte nun ein Kind adoptieren. Via Facebook teilte der Ex-„Bro‘Sis“-Sänger seinen Fans die frohe Botschaft mit – ließ dabei aber auch durchblicken, dass er und sein Liebster lange für eine Adoption kämpfen mussten.

Anzeige

„Viele von Euch haben uns in den letzten Jahren auf diesem langen Weg begleitet: Nun ist unser größter Traum endlich wahr geworden. Wir sind überglücklich und dankbar mitteilen zu können, dass wir ein Kind adoptiert haben und endlich Eltern geworden sind!“, schrieb Ross.

„Nun wurde uns das schönste Geschenk zu teil, das wir uns vorstellen können: Wir dürfen einem Kind all unsere Liebe schenken, es beschützen und aufwachsen sehen“, ergänzte er seine Nachricht.

Via Facebook stellte der Sänger aber auch gleich klar, dass er und Paul Reeves ihr Kind nicht in die Öffentlichkeit zerren wollen. Das Geschlecht des Kindes sowie sein Alter und seinen Namen verrieten sie daher nicht und verzichteten auch darauf, ein Bild von ihm zu posten. Stattdessen bedankte sich der ehemalige „Dschungelkönig“ bei den deutschen Jugendämtern „für die engagierte und freundliche Unterstützung“. Seine Fans teilen die Freude über die Adoption, die Nachricht von Ross Antony erhielt mehr als 30.000 Likes bei Facebook.



Kommentare


Blogs