Erneut Werbe-Kampagne für Beckham-Spross
Model it like Romeo!

Beckham-Sprößling Romeo (12) schlüpfte erneut in den Burberry-Trenchcoat und ziert die neue Weihnachts-Kampagne des britischen Luxus-Labels.

Er hat das gute Aussehen seines Vaters David (39) vererbt bekommen und die beruflichen Power-Gene seiner Mutter Victoria (40). Klar, dass Romeo Beckham gerne als Model verpflichtet wird. Jetzt hat der zweitälteste Beckham-Sprößling einen dicken Model-Auftrag an Land gezogen: Zum dritten Mal darf Romeo für das britische Luxushaus Burberry modeln. Und wie schon vor zwei Jahren, wurde Romeo nicht als Kindermodel gebucht, sondern wirbt als Star in einer „Erwachsenen“-Werbeanzeige.

Anzeige

Romeo Beckham als Star der neuen Weihnachtskampagne
Die neue Kampagne mit dem Namen „Festive“ wird die glamouröse Weihnachtskampagne von Burberry sein, die im November veröffentlicht wird. Als putzigen Weihnachtsmann oder niedlichen Goldengel werden wir Romeo nicht zu sehen bekommen. Denn ein Behind-The-Scenes-Bild wurde von der britischen Marke bereits veröffentlicht. Darauf zu sehen: Romeo im klassischen Trenchcoat und Schal mit dem charakteristischen Check-Muster sowie ein Lächeln, dass jedes Herz erweicht. Das wird sicherlich die Kaufkraft für das Geschenke kaufen im Hause Burberry erleichtern.

Bereits mit zehn Jahren modelte Romeo für Burberry
Mit zarten zehn modelte Romeo Beckham das erste Mal für Burberry. Und zwar für die Prêt-à-porter -Linie Prorsum. Seinen „alten“ und namenhaften Model-Kolleginnen Edie Campbell (24) und Cara Delevingne (22), die ebenfalls für die Kampagnen verpflichtet wurden, stahl er mit seinem spitzbübischen Grinsen fast die Show. Wer diesmal neben Romeo für die neue „Festive“-Kampagne verpflichtet wurde, ist noch nicht bekannt. Fest steht, dass Star-Fotograf Mario Testino (59), die neue Anzeige ablichten durfte.

Kommentare


Blogs